Partner werden

Als gemeinnützige Organisation, Behörde oder Stiftung unser Partner werden. 

Holen Sie als gemeinnützige Organisation oder staatliche Behörde die Junge Islam Konferenz in Form von Einzelveranstaltungen oder längerfristig als Veranstaltungsreihe in ihr Bundesland. Auch als fördernde Stiftung können Sie die Junge Islam Konferenz intensiv begleiten. Wir freuen uns über Ihre Ideen, neue Partner und jede Unterstützung! Für Förderungen, Fragen und Einzelveranstaltungen sprechen Sie bitte Korinna Kubelt vom Berliner Team der Jungen Islam Konferenz an.

Für Veranstaltungsreihen haben Sie folgende Möglichkeiten:

Konzeption und Kooperation

Zusammen mit Ihnen entwickeln wir Ihr Projekt auf Basis unseres bewährten Länderkonzepts und dessen modularer Umsetzung. Dazu geht Ihre gemeinnützige Organisation oder staatliche Behörde eine Kooperation mit der Jungen Islam Konferenz und der MUTIK gGmbH ein, die mehrere Veranstaltungen jährlich, aktive Netzwerkarbeit sowie eine Personalstelle (mind. 50 %) vor Ort beinhaltet, um Ihr Länderprogramm zu koordinieren und eine Ansprechperson für alle Beteiligten zu haben. Unser gemeinsames Ziel ist die nachhaltige Verankerung des Projekts in Ihrem Bundesland.

Finanzierung und Zusammenarbeit

Die Finanzierung des Länderprogramms klären wir mit Ihnen für Ihr Bundesland individuell. Die Junge Islam Konferenz leistet die Anschubfinanzierung. Als unser Partner im jeweiligen Land sind Sie während der Projektlaufzeit eng in den Prozess eingebunden, um regionalspezifischen Bedarf einzubringen, damit wir Besonderheiten berücksichtigen können.

Daten und Fakten für Ihr Bundesland

Wir bieten Ihnen wissenschaftliches Datenmaterial zu Islam und Muslimen in Ihrem Bundesland von der Forschungsgruppe „Junge Islambezogene Themen in Deutschland“ (JUNITED) der Humboldt-Universität zu Berlin (unter Leitung von Prof. Dr. Naika Foroutan). Sie begleitet unser Länderprogramm und erstellt optional ein Landesinformationsheft als gemeinsame Veröffentlichung (gedruckt oder online) mit Ihnen.

Wer gehört bereits zu den Partnern der Jungen Islam Konferenz?

Ihr Kontakt

Korinna Kubelt
Projektmanagerin Länderprogramme der Jungen Islam Konferenz
Telefon +49 30 2887 4567-2
E-Mail korinna.kubelt@j-i-k.de