Jobs

Jobs

Du interessierst dich für die Debatten um Islam und Muslim*innen in Deutschland und glaubst an die Idee einer pluralen, chancengleichen Gesellschaft?

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an einer Mitarbeit bei der Jungen Islam Konferenz. Aktuelle Stellenausschreibungen findest Du hier.

Stellenausschreibung: Kaufmännische Projektassistenz

Die Junge Islam Konferenz sucht ab sofort eine

kaufmännische Projektassistenz (m/w/divers)
in Teilzeit (75 %)

Arbeitsort ist Berlin. Das Arbeitsverhältnis wird zunächst befristet bis Dezember 2019.

Ihre Aufgaben:

• eigenständige verwaltende, disponierende und kaufmännische Tätigkeiten für das Projekt Junge Islam Konferenz
• kaufmännische Projektstatistiken aufsetzen und führen
• Fördermittelabwicklung und Finanzcontrolling: Selbstständige Prüfung von Belegen und Rechnungen sowie Anfertigung Verwendungsnachweisen
• Erstellung und Koordination von Quartals-, Jahres und Abschlussberichten
• Vertragsmanagement
• Führen von Korrespondenzen mit Projektpartner*innen
• Büroorganisation

Wir erwarten:

• abgeschlossenes B.A.- oder Fachhochschulstudium möglichst mit Schwerpunkt Controlling oder erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung
• mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position bei Stiftungen, im öffentlichen Bereich o.ä., vorzugsweise in einer gemeinnützigen Institution
• gute Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des Zuwendungs-, Vergabe- und Reisekostenrechts
• gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Wissensmanagement
• ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift sowie organisatorisches Geschick, Engagement und Teamfähigkeit
• selbständiger Arbeitsstil, Kreativität und Organisationstalent

Wir bieten:

•  eine Teilzeit-Stelle (75 %) mit einer vorläufigen Befristung bis Ende 2019
• Vergütung angelehnt an TVöD EG 9a
• verantwortliches und selbständiges Arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit einem diversen, hochmotivierten und kreativen Team mit Geschäftssitz in Berlin-Mitte
• Beherrschen der gängigen MS-Office-Anwendungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung ohne Foto in einem Dokument (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an Nina Prasch (Projektleitung und Mitglied der Geschäftsleitung): nina.prasch@j-i-k.de