Internationale Wochen gegen Rassismus

Internationale Woche gegen Rassismus

Passend zu den Europawahlen stehen die diesjährigen „Internationalen Wochen gegen Rassismus“  unter dem Motto:

„Europa wählt Menschenwürde“

Ziel ist es insbesondere, den nationalistischen, rassistischen und autoritären Angriffen von rechtsaußen ein Europa der Freiheit, der Demokratie und der Menschenrechte entgegenzustellen.

Die Stiftung gegen Rassismus plant und koordiniert die jährlich stattfindenden Internationalen Wochen gegen Rassismus.

Vom 11.-24. März 2019.

Mehr Infos findet ihr hier.

Diesen Artikel teilen