BUNDESKONFERENZ 2019

Wie wichtig ist Vertrauen für unser Zusammenleben?

Das Misstrauen gegenüber Politik und gesellschaftlichen Institutionen scheint gewachsen zu sein. Faktoren wie Religion, Medien oder Behörden können sowohl das Vertrauen als auch das Misstrauen stärken. Doch was macht all das mit unserem Zusammenleben? Und was können wir tun, um Vertrauen (wieder) aufzubauen? Auf unserer achten Bundeskonferenz stellten sich Teilnehmer*innen schwierigen Fragen und diskutierten an drei Tagen über Möglichkeiten, die Gesellschaft mitzugestalten.

JIK Bundeskonferenz 2019
Vom 29. – 31. März in Berlin

Die Bundeskonferenz 2019 startete mit einem Grußwort von Thomas Krüger, Leiter der Bundeszentrale für politische Bildung und Bernhard Franke, kommissarischer Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Nach einem inhaltlichen Einstieg von Silke Borgstedt, Mitautorin der Sinus-Studie „Generation What?!“, sprachen wir unter anderem über folgende Themen:

#1 Volksvertreter*innen ohne Vertrauen?
Die Politik hat an Vertrauen eingebüßt ­– auch bei jungen Menschen. Mit welchen Mitteln lässt sich dieser Trend aufhalten? Unsere Teilnehmer*innen sprachen mit Vertreter*innen verschiedener Parteien über das unruhige politische Klima und über mögliche Wege nach vorn.

#2 Racial Profiling
Muslimen in Deutschland wird immer stärker mit Misstrauen begegnet. Im Workshop mit Alexander Bosch beschäftigten wir uns mit dem Phänomen Racial Profiling und Möglichkeiten, dieser Form der Diskriminierung zu begegnen.

#3 Weniger „Lügenpresse“, mehr Vertrauen
Inwiefern Medien dazu beitragen können, gesellschaftliches Vertrauen und Zusammenhalt zu stärken und zurückzugewinnen oder eben auch zu gefährden, besprachen wir mit dem Medienwissenschaftler Prof. Dr. Kohring.

#4 Verschwörungstheorien
Welche Auswirkungen Verschwörungstheorien auf unser Zusammenleben haben können, erklärte Guilia Silberberger, Leiterin des „Goldenen Aluhut“.

#5 Was hat das alles mit Religion zu tun?
Religion kann Zusammenhalt stärken, aber auch zu mehr Konflikten führen. Welche Rolle Religion spielt, wenn Vertrauen in andere Institutionen verloren geht, diskutierten die Teilnehmenden mit Amir Alexander Fahim.

# Deine Themen:
Im Rahmen eines Barcamps brachten die Teilnehmenden ihre eigenen Themen ein und diskutierten unter anderem über intersektionale Diskriminierungserfahrungen, religiöse Vertreter und Möglichkeiten, die Berichterstattung zu Islam und Muslimen zu verbessern.

Du möchtest mehr wissen?

Melde dich bei Interesse und Fragen gerne an Tarek.

Hier ein Einblich auf unsere Bundeskonferenz 2019:

Speaker*innen

  • Dr. Karamba Diaby

    SPD-Bundestagsabgeordeter für Halle (Saale), Kabelsketal, Landsberg und Petersberg

    #bk2019

  • © Cengiz Karahan

    Idil Nuna Baydar „Jilet Ayse“

    Comedienne, Schauspielerin und Social Influencer

    #bk2019

  • Soufeina „Tuffix“ Hamed

    Illustratorin

    #bk2019

  • © Ezgi Polat

    Mirza Odabaşı

    Regisseur, Filmemacher

    #bk2019

  • © Bernhard Franke

    Bernhard Franke

    Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

    #bk2019

  • © Simon Paul

    Prof. Dr. Matthias Kohring

    Professor für Medien- und Kommunikationswissenschaft

    #bk2019

  • Said Rezek

    Politikwissenschaftler, Blogger, Journalist

  • Giulia Silberberger

    Gründerin/Geschäftsführerin von "Der goldene Aluhut gUG"

    #bk2019

  • Barbara Santos

    Autorin, künstlerische Leiterin vom Kollektiv Madalena-Anastácia und des Internationalen Theaterensembles TOgether

    #bk2019

  • © Filiz Polat

    Filiz Polat

    Bundestagsabgeordnete/ Sprecherin für Migration und Integration der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    #bk2019

  • Alexander Bosch

    Sozialwissenschaftler

    #bk2019

  • © Sabine Toepfer-Kataw

    Sabine Toepfer-Kataw

    Politikerin (CDU)/ ehem. Staatssekretärin für Justiz und Verbraucherschutz Berlin

    #bk2019

  • © Rico Prauss

    Christine Buchholz

    MdB der Fraktion DIE LINKE

    #bk2019

  • © Sebastian Ahlefeld

    Sebastian Ahlefeld

    stellvertretender Vorsitzender der FDP Berlin/Schöneberg

    #bk2019

  • Amir Alexander Fahim

    Projektleiter der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V.

    #bk2019

  • © Astrid Piethan/ Junge Islam KoNFERENZ

    Silke Borgstedt

    Director Research & Consulting im Sinus Institut

  • © Astrid Piethan/ Junge Islam Konferenz

    Thomas Krüger

    Präsident der Bundeszentrale für politischen Bildung

Diesen Artikel teilen