Connecting Minds – Festival für Power und Zusammenhalt

Connecting Minds – Festival für Power und Zusammenhalt

Do, 12.09. bis So, 15.09.

Bald beginnt die Bewerbungsfrist für das JIK-Event des Jahres. Jetzt vormerken!

Du willst Veränderung? Demokratie leben und stärken? Dann brauchst du Verbündete. Menschen, die dich verstehen und unterstützen. Es geht um Austausch, das Aushalten unterschiedlicher Meinungen, Geduld und inneren Zusammenhalt.

Unser Festival CONNECTING MINDS ist die perfekte Gelegenheit, all das zu erleben und zu trainieren. Hier kannst du dich mit anderen verbinden und deine eigene Stärke entdecken.

Das erwartet dich: Power Spaces, Trainings und Inputs, spannende Talks mit Politiker*innen und Räume für Empowerment und Vernetzung.

Auch das Abendprogramm hält einige Überraschungen für dich bereit. Themen wie Kritische Content Creation, Medienkompetenzen, Rap, Podcasting, FLINTA-Boxen, Singen oder Yoga stehen auf dem Programm. Lass dich inspirieren und teile deine Erfahrungen. Bring auch deine eigenen Themen in Barcamps ein und gestalte mit!

Wir suchen 50 junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren, die Lust auf Austausch und Mitgestaltung haben!

Auch Netzwerkmitglieder über 27 und Externe sind willkommen. Egal, ob du muslimisch oder nicht muslimisch, BIPoC, weiß positioniert oder gar nichts von alldem bist – hier zählt deine Haltung, nicht deine Herkunft.

Wir übernehmen deine Reise- und Übernachtungskosten für den Festival-Zeitraum vom 12.-15. September. Das Festival findet in Berlin statt.

Weitere Infos zum Programm folgen bald.

Die Bewerbungsfrist beginnt am 27. Juni 2024.

Sei dabei und werde Teil von CONNECTING MINDS!

Diesen Artikel teilen