Fachkonferenz: Same Old Bundestag? Eine rassismuskritische und migrationssensible Rückschau auf die Bundestagswahl 2021

Fachkonferenz: Same Old Bundestag? Eine rassismuskritische und migrationssensible Rückschau auf die Bundestagswahl 2021

Do, 04.11. bis Fr, 05.11.

Im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft” laden wir, der Bundesverband russischsprachiger Eltern, der Dachverband Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland, Gegen Vergessen – Für Demokratie, die neuen deutschen organisationen, die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa und die Türkische Gemeinde in Deutschland Euch/Sie zu unserer zweiten gemeinsamen Fachkonferenz ein.

Zwei intensive Tage lang wollen wir mit Euch und Ihnen rassismuskritisch und migrationssensibel auf die Bundestagswahl 2021 schauen und mit unseren Gästen darüber diskutieren, inwieweit die Themen der Migrationsgesellschaft im Wahlkampf, in den Parteien und ihren Programmen sowie in der Öffentlichkeit Berücksichtigung gefunden haben. Da politische Beteiligung aber nicht nur über Parteien möglich ist, wollen wir den Blick auch, inspiriert von 60 Jahren Anwerbeabkommen mit der Türkei und über 40 Jahren Vertragsarbeiter-Abkommen mit der DDR, auf die politische Beteiligung von Gastarbeiter*innen in Betrieben und Gewerkschaften richten. Und wir werden auch der Frage nachgehen, wie Wahlrecht für alle in der Migrationsgesellschaft aussehen sollte.

An die Akteur*innen aus dem Demokratie leben! Förderprogramm wenden wir uns explizit mit zwei Angeboten:

  1. Austausch und Vernetzung am Beispiel von Best Practice Projekten rund um das Wahljahr 2021 und
  2. ein Social Media Praxisworkshop für zivilgesellschaftliche Projekte

Gerne könnt Ihr/können Sie sich unsere Veranstaltungstage schon mal im Kalender vermerken! Das Programm und Einzelheiten zum Anmeldeverfahren folgen Ende September.

Weitere Informationen zum Kompetenznetzwerk und den beteiligten Trägern findet Ihr/finden Sie auf der Webseite des Kompetenznetzwerks.

Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Austausch und stehen Euch/Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen