Insta-Live mit Deniz Greschner über Muslimische Jugendarbeit

Insta-Live mit Deniz Greschner über Muslimische Jugendarbeit

Mittwoch, 4. November 2020 | 18.30 Uhr

auf unserem Instagram-Kanal

An diesem Mittwoch sprechen wir mit Deniz Greschner über muslimische Jugendarbeit in Deutschland. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Osnabrück am Institut für Islamische Theologie und ist Mitglied der Post-Doc Forschungsgruppe „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“. Im Rahmen ihrer Dissertation untersucht sie Bedarfe, Legitimationsstrategien und Wahrnehmungen von muslimischer Jugendarbeit in Deutschland sowie ihre Bewertungen von den an sie gestellten institutionalisierten Erwartungen.

Moderiert wird das Insta Live von unserem Netzwerkmitglied Bilal Yusuf Sen. Er ist Gründer der Bildungsinitiative für Muslime in Ulm (BiMU) und hat auch persönliche Erfahrungen in der muslimischen Jugendarbeit gemacht.

Wie seht ihr muslimische Jugendarbeit? Warum ist sie wichtig? Oder findet ihr, dass es keine eigene muslimische Jugendarbeit geben sollte? Wie zeigt sich das Engagement muslimischer Muslim*innen sonst?

Wir freuen uns, wenn ihr an der Diskussion teilnehmt!

Speaker*innen

  • © Deniz Greschner

    Deniz Greschner

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Osnabrück | Institut für Islamische Theologie

Diesen Artikel teilen