Sprache schafft Realität | Insta – Live mit ‘erklär mir mal’

Sprache schafft Realität | Insta – Live mit ‘erklär mir mal’

Oft übernehmen wir Begriffe und Redewendungen, ohne weiter darüber nachzudenken. Dabei formt die Art, wie wir sprechen, unsere Realität. Wenn diese Sprache also nicht alle mitdenkt und verletzt, dann reproduzieren wir bestehende Ungleichheiten und Machtverhältnisse. Anhand ihrer Arbeit bei “erklär mir mal…” wollen Victoria und Maja euch zeigen, inwiefern Sprache diskriminiert und wann Sprache empowern kann.

DONNERSTAG 27.08.2020 | 19 Uhr auf unserem Instagram-Kanal

Victoria Jeffries arbeitet neben ihrem Masterstudium in Soziokulturelle Studien als Redakteurin und politische Bildungsreferentin. Anfang dieses Jahres mitbegründete sie den bildungspolitischen Instagramkanal erklär mir mal und ist seitdem Teil des Produktions- und Rechercheteams.

Maja Bogojević ist Sozialwissenschaftlerin und politische Trainerin. Sie arbeitet als Projektmanagerin bei “the bridge” und hat gemeinsam mit Frauen gegen Gewalt e.V. eine Kampagne zu digitaler Gewalt umgesetzt. Seit 2020 ist Maja Fellow der Heinrich Böll Stiftung und Medienpädagogischer Fellow der Schwarzkopf Stiftung. Zudem ist sie Mitgründerin, Produzentin und Moderatorin bei erklär mir mal.

Die Veranstaltung findet statt als Teil der JIK Sommerakademie. Das Instagram-Live ist jedoch ohne Anmeldung für jede*n offen.

Die Sommerakademie findet statt im Rahmen des Kompetenznetzwerks ‘Leben in der Einwanderungsgesellschaft’ und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie Leben!” und der Stiftung Mercator.

Diesen Artikel teilen