Tag der offenen Moschee

Tag der offenen Moschee

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit,  bieten mehr als tausend Moscheen Führungen, Vorträge, Ausstellungen, Informationsmaterialien und Begegnungsmöglichkeiten an, die von mehreren Tausend Besuchern wahrgenommen werden. Dieser bewusst gewählte Termin  für den TOM soll das Selbstverständnis der Muslime als Teil der deutschen Gesellschaft und ihre Verbundenheit mit der Gesamtbevölkerung zum Ausdruck bringen.

Hier findet ihr mehr Informationen dazu.

Diesen Artikel teilen