Filmvorführung “Alman Angst”

Medien/DialogMachen

Im Zuge des Netzwerkprojekts „Medien/DialogMachen“ setzten über 20 junge Erwachsene mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen ein eigenes Filmprojekt um.

Von Drehbuch über Regie und Kamera bis zur Postproduktion produzierten die Teilnehmenden, mit Unterstützung von professionellen Mentor*innen, ihren eigenen Kurzfilm.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Und zwar hier!

Nun trägt das Film-Team das Ergebnis an Orte, an denen sie mit Menschen ins Gespräch kommen.

Unsere zweite Filmvorführung mit anschließender Diskussion findet im House of One, einer interreligiösen Begegnungsstätte in Berlin Mitte, statt.

Wann? Mittwoch, 28. November 2018, 19 Uhr
Wo? Pavillon des House of One auf dem Petriplatz, Berlin-Mitte
Der Eintritt ist frei, die Plätze aber begrenzt.
Anmeldung unter info@house-of-one.org.

„Medien/DialogMachen“ ist ein Projekt der Jungen Islam Konferenz und wird von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.

© Junge Islam Konferenz

Diesen Artikel teilen