Pressetermin: Offizielle Eröffnung der Bundeskonferenz 2018

Offizielle Eröffnung der Bundeskonferenz 2018

Offizielle Eröffnung der Bundeskonferenz 2018 durch Staatssekretärin Sawsan Chebli am 20. April 2018, 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Nähere Informationen zum Veranstaltungsort auf Anfrage.

Die Junge Islam Konferenz hinterfragt im Rahmen der Bundeskonferenz, wie die junge Generation auf die Herausforderungen gesellschaftlichen Wandels reagiert. Hierfür bringen wir 40 junge Muslime und Nicht-Muslime mit Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen, Blogger*innen und Expert*innen aus Politik und Zivilgesellschaft unter der Überschrift »Alles bleibt anders. Veränderung, Unsicherheit und Identitäten im Wandel – Was wird aus uns?« zusammen. An drei Tagen diskutieren die Teilnehmer*innen in mehr als 15 Sessions, wie sie sich an den derzeitigen gesellschaftlichen Aushandlungsprozessen beteiligen, welche Herausforderungen bewältigt werden müssen und welche lebensweltlichen Bezüge sie dabei prägen.

Diesen Artikel teilen